Aktuell

Die meisten Beiträge, die auf dieser Seite veröffentlicht werden, kannst Du später immer unter Statistik/Archiv nachlesen!

Aktuelle Werbedurchsage im Mutschachstadion für die Saison 2021/2022

Werbedurchsage 2021 2022.mp3
MP3-Audiodatei [5.4 MB]

Die neue Sportfreunde-App von Kicker ist  da !!!!!!!!!!! Einfach Button klicken und ihr werdet weitergeleitet.

28. Juli 2021: Umrüstung der Flutlichtanlage am Kunstrasenplatz

Heute fand die Umrüstung der Flutlichtanlage statt! Zuerst wurden die alten Strahler demontiert, anschließend wurden die neuen LED-Leuchtmittel montiert. Die Steuerung erolgt ab sofort funkgesteuert. Es können einzelne Strahler mit unterschiedlicher Leistung angesteuert werden. Ein echter Mehrwert hinsichtlch Qualität und Umweltschutz.

 

Hier geht es zu den Bildern.

05. bis 07. Augstust 2021, Fussballcamp:  Campo Ballisimo bei den Sportfreunden

 NEUER TERMIN IM AUGUST steht, vom 05. bis 08. August, planen die Sportfreunde ein Ferienfussballcamp, Campo Ballissimo, mit dem Ex-Bundesligaprofi Hans-Jürgen Brunner.

 

"Hans-Jürgen Brunner
Lernen vom Fußballprofi.

Durch meine jahrelange Erfahrung in der Fußball-Bundesliga und meine Ausbildung zum DFB A-Lizenz Trainer kann ich dem Nachwuchs bestens mit Rat und Tat zur Seite stehen. Ich habe meine Leidenschaft zum Beruf gemacht und möchte diese Erfahrungen nun weitergeben. Ich würde mich freuen, euch in meinem Fußballcamp zu sehen, mit euch zu trainieren und euch ausbilden zu dürfen.

 

Hans-Jürgen Brunner
Fußballer und Trainer"

 

Die Anmeldung erfolgt über folgenden Link:

 

https://www.campo-ballissimo.de/termine-anmeldung.html

 

Der Preise für die 3 Tage incl. Ausrüstung und Verpflegung sind 129,95 Euro. Näheres dazu findet ihr auf der Webseite.

 

AK, 27.04.2020

Mittwoch, 04. August 2021, 18:30 Uhr: SC Aufkirchen - Sportfreunde

Dienstag, 03. August 2021, 19:00 Uhr: Sportfreunde III - TSV Schnelldorf II

Samstag, 31. Juli 2021, 16:00 Uhr: SV Lauterhofen - Sportfreunde

Bei ausreichender Beteiligung geht es zum 1. Auswärtsspiel der neuen Saison nach Lauterhofen.

Der Gastgeber ist ebenfalls in die Bezirksliga aufgestiegen und dies ist wohl auch die weiteste Fahrt der Saison.

Samstag, 24. Juli 2021, 16:00 Uhr: Sportfreunde - STV Deutenbach 4:0 (2:0)

Matthias Arold (9) erzielt nach toller Vorarbeit von Tim Müller (rechts) das 4:0

Mit einer tollen Mannschaftsleistung starten Die Freunde in die neue Saison. Die Torschützen beim überzeugenden 4:0-Sieg waren Nils Reifenberger (10.), Matthias Arold (30.), Simon Heberlein (49.) und wiederum Matthias Arold (64.).

 

Bilder der Spiels findest Du hier!

Sonntag, 18. Juli 2021, 15:00 Uhr: SSV Aurach - Sportfreunde II 3:4

Samstag, 17. Juli 2021, 16:00 Uhr: Sportfreunde - SG Wettringen/Insingen/Diebach 1:2

Samstag, 17. Juli 2021, ab 11.45 Uhr: Jugendturniere G- und F-Jugend im Funiniostyle

Minifußball EM 17.7 in der Mutschach Arena


Mit einwöchiger Verspätung wurde erstmals in der Mutschach Arena die Minifußball EM ausgetragen.
Insgesamt 26 Teams aus 11 Vereinen beteiligten sich an diesem Event.


Auf 7 Kleinspielfeldern gleichzeitig wurden die Spiele nach dem Championsleague Modus ausgetragen. Dabei wurde jedem Team ein Teilnehmerland der EM 2021 zugelost


Um den Kids möglichst viel Ballkontakte zu ermöglichen wurde bei den Bambinis 3-3 und bei den F-Junioren 4-4 auf 4 Kleintore gespielt. Ziel aller Träume war auch bei dieser EM das Mini Wembley Stadion.


Unsere Mini Freunde traten mit 3 Bambinis und 4 F-Jugendteams an. Unser Jungcoach Calvin Simon schaffte es mit seiner F-Truppe bis ins Spiel um Platz 3. Die übrigen Betreuer für unsere Jungs waren die bewährten Kräfte Markus ( Silas ) Simon, Andreas Birnbaum, Joachim Müller,Rainer Früh sowie Janine Früh und Jason Braun.
Aber auch die Turnierleiter Marvin Wayß und Sebastian Früh und die Eltern die am Grillstand und im Sportheim tatkräftig zur Seite standen trugen zum Gesamterfolg dieser Veranstaltung bei.


Nach Abschluß der Spiele wurden alle Kinder mit einer Medaille belohnt. Da fragte keiner, wer
Eigentlich Turniersieger war. Sieger waren am Ende alle Beteiligten, die Riesenspaß an der Veranstaltung hatten.

 

RF, 19.07.2021

Sonntag, 11. Juli 2021, 16:00 Uhr: Sportfreunde II - SG Dorfkemmathen/Sinbronn 5:4

Torschützen SVD: 2x Mario Bohnet, 2 x Kevin Müller, Maurice Merz

Sonntag, 11. Juli 2021, 14:00 Uhr: Sportfreunde III - ASV Breitenau 1:6

Torschützen SVD: Stefan Kronenwetter

Samstag, 10. Juli 2021, 17.00 Uhr: Mitgliederversammlung im Sportheim

Die diesjährige Mitgliederversammlung fand bei angenehmen Temperaturen im Freien vor dem Sportheim statt.

50 Anwesende lauschten den Berichten der Redner.

1. Vorsitzender Müller stellte den Bau des Kunstrasenplatzes in den Mittelpunkt seines Rechenschaftsberichts. Er lobte die großartige Gemeinschaftsleistung aller Beteiligten und bedankte sich bei allen Unterstützern.
Kassierer Klaus Heberlein trug in seinem Kassenbericht beeindruckende Zahlen vor.
Heinz Kober ließ das sportliche Jahr im Herrenbereich Revue passieren. Dabei hob er hervor, dass die 1. Mannschaft ihre vierte Saison in der Bezirksliga bestreiten wird. Da man zum Zeitpunkt des Saisonabbruchs auf Platz Eins in der Kreisliga stand, stieg die Mannschaft in die Bezirksliga auf.

Rainer Früh blickte auf die Juniorenmannschaften zurück. Derzeit erfreuen sich die Sportfreunde eines regen Zulaufs bei den Bambinis und in anderen Altersgruppen.

Nachdem Vorsitzender Helmut Müller Spieler und Jubilare geehrt hatte, meldete sich am Ende Joachim Müller zu Wort. Er wünschte sich, dass die 1. Mannschaft einmal länger als eine Saison in der Bezirksliga verbleiben möge. Außerdem rief er die Mitglieder auf, alles dafür zu tun, das erreichte Niveau zu halten und sich näch Kräften dafür einzusetzen, die Sportfreunde weiterzuentwickeln.

Folgende Spieler haben eine runde Zahl an Spielen im Herrenbereich für die Sportfreunde absoviert:


100 Spiele: Martin Proske
200 Spiele: Johannes Hell
200 Spiele: Christoph Launer
300 Spiele: Steffen Immerzeder

500 Spiele: Dr. Markus Walther
600 Spiele: Stefan Friedrich
700 Spiele: Mark Fleps

 

Leider konnten von den Geehrten nur Steffen Immerzeder (links) und Christoph Launer anwesend sein
 

Für 40jährige Mitgliedschaft wurden folgende Mitglieder mit einer Urkunde und der Vereinsehrennadel in Gold ausgezeichnet:


Klaus Barnitzke
Hans Holzmann
Manfred Keim (aud dem Bild rechts)
Bernd Lindörfer (auf dem Bild links)

Für 50 Jahre Mitgliedschaft bei den Sportfreunden wurden folgende Mitglieder mit einer Urkunde geehrt und zu Ehrenmitgliedern ernannt:

 

Klaus Gehring
Joachim Müller
Andreas Pechan
Reinhard Pechan
Thomas Pechan
Walter Wirkotsch

Das Bild zeigt v.l.n.r.: Reinhard Pechan, Joachim Müller, Klaus Gehring, Andreas Pechan

Freitag, 09. Juli 2021, 19:00 Uhr: Sportfreunde - SV Mosbach 5:1

Wegen der starken Regenfälle war der Platz des SV Mosbach unbespielbar. Das Spiel wurde kurzfristig gedreht und fand auf dem Kunstrasenplatz statt!
Die Gäste hatten anfangs etwas Probleme, sich mit den Verhältnissen des Kunstrasenplatzes vertraut zu machen. Es entwickelte sich ein schnelles Spiel mit ansehnlichen Kombinationen. Die Sportfreunde konnten eine gute Chancenwertung aufweisen und erzielten in regelmäßigen Abständen die Tore. Die Gästen kamen kurz vor Schluss zum verdienten Ehrentreffer.

Die Torfolge: 1.0, 2:0 Tim Müller, 3:0 Philipp Müller, 4:0 Jan Hähnlein, 5:0 Tim, 5:1

Sonntag, 04. Juli 2021, 17:00 Uhr: Sportfreunde II - TV Mkt. Weiltingen II 2:1 (1:1)

Die 2. Mannschaft kann phasenweise überzeugen. Vor allem die Nachwuchsspieler sprühen vor Spielfreude.

Die Torfolge: 1:0 Mario Bohnet; 1:1; 2:1 Luca Lotter

Sonntag, 04. Juli 2021, 15:00 Uhr: Sportfreunde - SV Ornbau 3:1 (1:1)

In einer rassigen Partie gewinnen die Sportfreunde verdient. Bei konzentrierterer Chancenverwertung wäre ein noch deutlicheres Ergebnis möglich gewesen.

Die Torfolge: 1:0 Tim Müller, 1:1; 2:1 Tim Müller, 3:1 Johannes Bauer

Samstag, 03. Juli 2021, 17:00 Uhr: AH Sportfreunde - AH TSV Schopfloch 10:0

Sonntag, 27. Juni 2021, 15:00 Uhr: Sportfreunde II - SV Großohrenbronn 4:3

Tore SVD: Luca Lotter, Simon Proff und 2x Lukas Zoller

Samstag, 26. Juni 2021, 16:00 Uhr: SV Segringen - Sportfreunde 4:4

Torfolge: 0:1 Tim Müller, 0:2 Matthias Arold, 1:2; 2:2; 3:2, 3:3 Daniele Consentino; 3:4 Tim Müller; 4:4;

Samstag, 19. Juni 2021, 13.30 Uhr: Sportfreunde - SpVgg Erlangen 4:0

Ein überzeugender Auftritt unserer Mannschaft nach neunmonatiger Spielpause!
Torfolge: 1:0 Tim Müller (19.), 2:0 Daniele Consentino (48.), Johannes Bauer (56.), 4:0  Bugra Basli (90.)

Samstag, 19. Juni 2021, 11.30 Uhr: Sportfreunde II - SpVgg Erlangen II 1:5

Sonntag 13. Juni 2021: Trainingsauftakt der Herrenmannschaften ab 10:00 Uhr mit anschließendem Weißwurstfrühschoppen ab 11:30 Uhr

19. Mai 2021: Sportfreunde steigen als Meister in die Bezirksliga auf

Nachdem die Saison 2019/2021 aufgrund der Corona-Pandemie abgebrochen wurde, durften die bayerischen Fußballvereine darüber abstimmten, wie Auf- und Absteiger in den einzelnen Ligen ermittelt werden. Es dürfen alle Vereine aufsteigen, die zum Zeitpunkt des Abbruchs auf einem direkten Aufstiegsplatz standen. Dagegen müssen alle Vereine absteigen, die auf einem direkten Abstiegsplatz standen.

Für die Sportfreunde bringt diese Regelung den Meistertitel und damit verbunden den insgesamt dritten Aufstieg in die Bezirksliga. Herzlichen Glückwunsch an alle, die zu diesem Erfolg beigetragen haben.

22. April 2021:  Drei Spieler verlassen die Sportfreunde

Johannes Müller, Mannschaftskapitän der 1. Mannschaft, schließt sich der SpVgg Erlangen an, die in der kommenden Saison in der Bezirksliga Nord vorne mitspielen will. Johannes studierte in Erlangen Chemie und arbeitet derzeit an seiner Doktorarbeit. In den vergangenen Jahren hielt er sich unter der Woche durch die regelmäßige Teilnahme am Training der "Spieli" fit. Mit der Zeit wuchs die freundschaftliche Verbindung zu Spielern und Verein. Eigentlich wollte Johannes, der seit den F-Junioren für die Sportfreunde spielte, bereits im Sommer 2020 wechseln, aber die Pandemie und die damit verbundene Zerstückelung der Saison verzögerte den Wechsel. Dadurch konnte Johannes auch nicht die runde Anzahl von 400 Spielen in den Herrenmannschaften erreichen. Es stehen für ihn (vorerst) 390 Spiele zu Buche.

Kurzbericht auf nordbayern.de

Adrian Meyer, Jahrgang 1991, spielte ebenfalls von Kindesbeinen an bei den Sportfreunden. Nun zieht es ihn aus beruflichen und persönlichen Gründen auf die Ostalb nach Abtsgmünd. Dort schließt sich der Defensivspieler der TSG Abtsgmünd an.

Adrian absolvierte insgesamt 274 Spiele in den Herrenmannschaften. Auch in der Landesliga kam er immer wieder zum Einsatz. Sein freundlicher Charakter, seine Verlässlichkeit und sein überaus faires sportliches Auftreten zeichnen Adrian aus.

Benjamin Knipfer sucht im Spätherbst seiner Laufbahn nochmals eine sportliche Herausforderung und schließt sich dem SV Großohrenbronn an.

 

Benni stand in 184 Spielen für die Herrenmannschaften der Sportfreunde als Torhüter zwischen den Pfosten, überwiegend in der 2. und 3. Mannschaft.

Juli 2021: Nächste Baumaßnahme: Flutlicht am neuen Kunstrasenplatz

Die bisherigen Lampen am Flutlicht am Kunstrasenplatz sollen neuer LED-Technik weichen.

 

Nach der letzten Baumaßnahme ist vor der nächsten Baumaßnahme. Obwohl aktuell der Ball

noch ruht tut sich hinter den Kulissen weiter was in unserem Verein.

Kunstrasenplatz soll mit neuester LED-Technik ausgestattet werden.

 

Näheres erfahrt ihr hier: Flutlicht Kunstrasenplatz

 

AK

Wir wappnen uns für die Zukunft und bauen ein neues Kabinengebäude!

Der Spatenstich erfolgte am 9. April 2018!

Um die finanzielle Herausforderung schultern zu können, haben wir das

 

Spendenprojekt 200x200

 

ins Leben gerufen!

 

Hier geht es zur Entstehungsgeschichte des Neubaus und zu Bildergalerien über den Baufortschritt!